Transvalor - Simulationslösungen für die Industrie von morgen

Gelegen im Süden Frankreichs in der bekannten Technopole Sophia Antipolis, wurde TRANSVALOR im Jahre 1984 gegründet und hat die weltführenden Simulationssoftwarelösungen entwickelt, die für die Materialumformung bestimmt sind. Transvalor ist stark in der Forschung & Entwicklung verwurzelt und hat immer eine beständige Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Forschung zusammen mit der namhaften Mines ParisTech Ingenieursschule und dem Zentrum für Materialverformung (CEMEF) erhalten. Transvalor arbeitet weltweit mit einem stabilen Vertriebsnetz und einer Niederlassung von Transvalor Americas in Chicago (IL). Transvalor betreut mehr als 500 Kunden mit einer ständigen Bereitschaft kostengünstige Software & Dienstleistungen anzubieten und die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden dauerhaft zu verbessern. Durch die Senkung von Tests & Fehlern und die Beseitigung von Produktmängeln beschleunigen die Lösungen von Transvalor die Markteinführungszeit und reduzieren die Maschinenbau- & Produktionskosten für Unternehmen, die in den Bereichen Umform-, Gieß-, Spritzguss-, Schweißtechnik tätig sind.

 

Transvalor ist der Referenzführer auf dem Gebiet der Materialumformsimulation.

 

Über unsere Zusammenarbeit mit Wepuko Pahnke:

 

In einem gemeinsamen Ansatz an die Forschungsexpertise im Bereich Freiformschmieden haben sich Wepuko Pahnke und Transvalor zusammengeschlossen, um den Aspekt 'Prozesssimulation' mit einem Leistungsversprechen zu verbinden. Transvalor demonstriert die Machbarkeit einer von Wepuko Pahnke befürworteten Schmiedestrategie und bietet somit eine verbesserte Prozesssteuerung für die Herstellung hochwertiger Schmiedekomponenten, zum Beispiel im Bereich der metallurgischen Kontrolle.

 

Transvalor International Simulation Days 2019

Isothermal forging on upgraded 60MN open-die forging press

Link:  https://youtu.be/EUYJGFlx8Ic

KRYTEM - Technologie für tiefkalte Medien und Hochdruckgase

Seit 1982 entwickelt, produziert und vertreibt die Firma KRYTEM Maschinen, Apparate und Anlagen für den industriellen Einsatz kryogener Medien und technischer Gase.

Neben Tieftemperatur-Kolbenpumpen für alle Druckbereiche, Verdampfern und Gasanwärmern sowie kryogenen Sonderapparaten und Armaturen werden komplette Systemlösungen als stationäre oder mobile Anlagen erstellt.

Wendt Maschinenbau

Wendt Maschinenbau ist ein international tätiger Maschinenzulieferer für die Gummi, Kunststoff-, Keramik-/Baustoff-, und Verpackungsindustrie im Bereich Schaltschrankbau und Steuerungsprogrammierung pneumatisch und hydraulisch. Als Systemlieferant gehören zum Lieferumfang Design- und Hardwarelieferung mit Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Ersatzteilversorgung.

TIEFENBACH Wasserhydraulik

Seit über 50 Jahren konstruiert, fertigt und entwickelt die Firma Tiefenbach Wasserhydraulik wasserhydraulische Systeme und Komponenten.